Startseite
Diese Seite drucken (in neuem Fenster)
  
25.07.2017
Der Grossbrand vom Samstag 8. Juli 2017 wird sich wohl tief in die Erinnerung der Bevölkerung von Merishausen einprägen

Ich denke nicht zu übertreiben, wenn ich sage, wir sind haarscharf an einer Katastrophe vorbeigeschrammt. Dieses Ereignis hat die Wichtigkeit der Feuerwehr, auch in der heutigen Zeit, leider auf tragische Weise dokumentiert.

Es wurde schnell klar...


25.07.2017
1. August 2017 in Merishausen

Gerne laden wir Sie zum traditionellen Höhenfeuer ab 21.30 Uhr beim Reservoir ein. Interessierte Einwohnerinnen und Einwohner von Merishausen sind herzlich eingeladen, sich dem 1. Augustrundgang der Gemeinde Bargen anzuschliessen.


25.07.2017
Anforderungsprofil für einen Schulbehördepräsidenten bzw. eine Schulbehördepräsidentin

Die Schulbehörde Merishausen-Bargen sucht nach wie vor per 1. Januar 2018 einen neuen Schulbehördepräsidenten bzw. eine neue Schulbehördepräsidentin. Der Gemeinderat hat den 1. Wahlgang auf Sonntag, 24. September 2017 festgesetzt.

Den Auszug aus dem Pflichtenheft des Schulbehördenpräsident...


25.07.2017
Jubiläum Gemeindeschreiberin Monika Manser

Der Gemeinderat gratuliert der Gemeindeschreiberin Monika Manser zu ihrem 10-jährigen Dienstjubiläum ganz herzlich. Monika Manser ist seit dem 1. August 2007 als Gemeindeschreiberin, sowie als Schreiberin der Erbschaftsbehörde der Gemeinde Merishausen tätig und trägt eine grosse Verantwortung für sä...


23.06.2017
Anstellung Lilli Leu als neue Gemeindeweibelin per 1. Juli 2017

Da die jetzige Weibelin, Corinne Stauber, ihr Arbeitsverhältnis als Gemeindeweibelin per 30.06.2017 gekündigt hat, wurde die frei werdende Stelle in der Ausgabe Mai des Durachtalers ausgeschrieben. 

Es sind vier Bewerbungen eingegangen. Der Gemeinderat hat alle Bewerbungen geprüft und sich unt...


23.06.2017
Badi Merishausen

Leider ging das im letzten Jahr erst frisch renovierte Eternitdach bei der Badi schon wieder in die Brüche. Wir bitten die Eltern, an Ihre Kinder zu appellieren, mit den harten Lederfussbällen nicht gegen das Eternitdach zu spielen. Besten Dank.


23.06.2017
Feuerbrandsaison 2017 - Merishausen und Bargen

Wer einen geschädigten Kernobstbaum entdeckt oder den Verdacht darauf hat, wird gebeten, sich

- in Bargen bei Hans Lötscher, 079 400 57 67,
  gr.h.loetscher@bargen.ch

- in Merishausen bei Werner Stauffacher,
  Tel. 079 672 05 79, strassenreferat@merishause...


News 8 bis 14 von 123

< zurück

1

2

3

4

5

6

7

vor >

Ältere Mitteilungen finden Sie im Archiv.