Startseite
Diese Seite drucken (in neuem Fenster)
  
21.05.2019
Schulzimmer "Landgenuss" gekündigt

Das Schulzimmer in der Liegenschaft "Landgenuss" wird aufgrund der sinkenden Schülerzahlen ab nächstem Schuljahr nicht mehr benötigt. Der Gemeinderat hat des-halb den Mietvertrag für die von Hans Martin Müller gemieteten Räumlichkeiten an der Hauptstrasse 47 auf Ende Schuljahr gekündigt. Überlegung...


21.05.2019
Zwei neue Griengruben geplant

Das Wegnetz in der Gemeinde Merishausen umfasst rund 130 Kilometer Güter- und Waldstrassen. Um den jährlichen Unterhalt sicherzustellen, wird lokaler Kalkgrien verwendet. Der jährliche Bedarf an Kalkgrien zur Werterhaltung der vorhandenen Strassen beträgt im Mittel jährlich rund 1200 Kubikmeter. Um ...


21.05.2019
Rückblick Gemeindeversammlung 8. Mai 2019

An der Gemeindeversammlung vom 8 Mai 2019 konnte der Gemeindepräsident 37 Stimmbürgerinnen und Stimmbürger begrüssen. Die Beteiligung war damit mit bloss gut 6,3 Prozent sehr tief. Die anwesenden Stimmberechtigten folgten den Anträgen des Gemeinderats. Sie legten die Aktivierungsgrenze für Investiti...


21.05.2019
Hinweise zur Hundehaltung: Leinenzwang im Wald und am Waldrand

Vom 15. April bis 30. Juni ist Brut- und Setzzeit. Die meisten Wildtiere pflanzen sich in den Frühlingsmonaten fort. Vögel brüten, Fuchsfähren wölfen, Rehgeissen setzen ihre Kitze, Sauen frischen, Dächsinnen bringen ihre Jungen zur Welt. Während dieser Zeit müssen Wildtiere besonders geschont werden...


21.05.2019
National- und Ständeratswahlen 2019

Am 20. Oktober 2019 finden die National- und Ständeratswahlen statt. Verschiedene Aufgaben der Resultatermittlung werden wie bereits bei den Wahlen 2015 nicht durch das Wahlbüro sondern zentral mit der Wahlsoftware durch den Kanton erfolgen. Der Gemeinderat hat dafür einer Vereinbarung mit dem Kanto...


21.05.2019
Neue Sirene installiert

Nach gut 20 Jahren wurde das Alarmierungskonzept in den Gemeinden überarbeitet. Bisher waren die Sirenen von Merishausen auf dem Gebäude der Stamm AG und dem Feuerwehrmagazin montiert. Nachdem beim letzten Sirenenalarm im Februar die Sirene auf dem Feuerwehr-magazin nicht funktioniert hatte, kam die...


21.05.2019
Erinnerung an Nachtruhezeiten

Bei der Gemeinde sind Reklamationen eingegangen, wonach die Nachtruhe im Umfeld von landwirtschaftlichen Betrieben nicht eingehalten wird. Alle Bewohner, nicht nur die Landwirte, sind angehalten, die Nachtruhe ab 22:00 Uhr einzuhalten.


News 8 bis 14 von 226

< zurück

1

2

3

4

5

6

7

vor >

Ältere Mitteilungen finden Sie im Archiv.