News
Diese Seite drucken (in neuem Fenster)
22.01.2020
Submission Sanierung Täuferweg - Weiteres Vorgehen

 

Gestützt auf die rechtlichen Abklärungen hat sich der Gemeinderat für folgendes weitere Vorgehen entschieden:

Damit eine Winterbaustelle vermieden werden kann, ist geplant, die Sanierung der ersten Hälfte des Täuferweges bis und mit Einbringung des Grobbelages von Anfang Juni bis November/Dezember 2020 durchzuführen und anschliessend den Winter hindurch zu pausieren. Mit der zweiten Hälfte soll dann ab Mitte Februar 2021 begonnen werden. Der Abschluss der Arbeiten ist auf Ende April 2021 vorgesehen.

Die Ausschreibung ist im Amtsblatt vom 14. Februar 2020 erfolgt. In den Ausschreibungsunterlagen wird als Kriterium erwähnt, dass insgesamt ca. 35 Wochen für die gesamte Bauphase eingehalten werden müssen. Klar hervorgehen muss auch, dass die definitive Vergabe erst und nur erfolgen kann, wenn die Stimmberechtigten anlässlich der Gemeindeversammlung vom 6. Mai 2020 ihre Zustimmung zur höheren Kreditvorlage geben.