News
Diese Seite drucken (in neuem Fenster)
03.06.2020
Benutzung der Turnhalle Merishausen durch Sportvereine ab dem 8. Juni 2020, bis auf Widerruf

 

Grundsatz:
Sportveranstaltungen sind wieder möglich. Für Sportveranstaltungen gelten dieselben Regeln wie für alle anderen Veranstaltungen. Der Trainingsbetrieb ist für alle Sportarten ab dem 8. Juni ohne Einschränkung der Gruppengrösse wieder erlaubt. Dies gilt auch für Sportaktivitäten, in denen es zu engem Körperkontakt kommt. In diesen Sportarten müssen die Trainings aber in beständigen Teams stattfinden und Präsenzlisten geführt werden. Können die Distanzregeln nicht eingehalten werden, muss die Nachverfolgung enger Personenkontakte (Contact Tracing) sichergestellt sein, etwa mit Präsenzlisten.

Regeln für die Benutzung der Turnanlagen Merishausen:

  1. Die Turnhalle und der Turnplatz können gem. Belegungsplan ab dem 8.Juni genutzt werden
  2. Die Duschen und Umkleideräume bleiben vorläufig geschlossen.
  3. WC Anlagen sind geöffnet und werden durch das Gemeindepersonal gereinigt.
  4. Geräte / Bälle etc., die benutzt wurden, sind durch die Benutzer zu reinigen, resp. zu desinfizieren. Das Material wird durch die Gemeinde im Geräteraum bereitgestellt.
  5. Händedesinfektion ist Sache der Hallenbenutzer. Mundschutz ist nicht obligatorisch.
  6. Trainings sollen, wenn immer möglich, im Freien stattfinden.
  7. Die Nachverfolgung der Kontakte muss sichergestellt sein. Die Benutzer der Turnhalle und des Turnplatzes führen eine Liste der Anwesenden. Auf Verlangen der Gemeinde oder der Gesundheitsbehörde muss diese ausgehändigt werden.  

Diese Massnahmen gelten bis auf Widerruf durch den Gemeinderat.

Merishausen, 01.06.2020
Der Gemeinderat