News
Diese Seite drucken (in neuem Fenster)
20.10.2020
Wahlen vom 27. September 2020

 

Mitglieder Gemeinderat
Geschätzte Einwohnerinnen und Einwohner
Überwältigt vom Resultat der erhaltenen Stimmen bedanken wir uns ganz herzlich für Ihr Vertrauen. Mit Freude und Überzeugung gehen wir ab 01.01.2021 als neues Gremium an den Start.Dank zwei neuen Mitgliedern werden automatisch auch neue Kenntnisse und Möglichkeiten in die Arbeit des Gemeinderates einfliessen. Sie, geschätzte Stimmbürgerinnen und Stimmbürger, stehen für uns im Mittelpunkt unseres Tuns und Handelns.

Mit nochmaligem bestem Dank für Ihr Vertrauen:Werner Stauffacher (bisher), Patrick Ehrat (bisher),Sibylle Germann (neu) und Flavio Gloor (neu)

Schulbehörde
Der Gemeinderat gratuliert den Gewählten herzlich und wünscht ihnen für die neue Amtsperiode viel Herzblut, Ausdauer und Freude bei der Arbeit zum Wohle der Schülerinnen und Schüler. Gewählt wurden:
Barbara Külling (bisher), Sandra Gurtner (neu) und Sara Hedinger (neu)
Demzufolge ergibt sich bei den Schulbehördemitgliedern ein zweiter Wahlgang, welcher am Sonntag, 29. November 2020 stattfindet. Im zweiten Wahlgang entscheidet das relative Mehr über die Besetzung des einen vakanten Sitzes, d.h. derjenige oder diejenige Kandidat/in mit den meisten Stimmen ist als viertes Schulbehördemitglied gewählt.

Präsidium Schulbehörde
Die Wahl eines Präsidenten / einer Präsidentin der Schulbehörde gestaltet sich indessen sehr schwierig. Beim zweiten Wahlgang vom 27.09.2020 entschied das relative Mehr. Alle Gewählten wurden der Reihe der erzielten Stimmen nach angefragt, ob sie die Wahl annehmen. Da die Anfrage teilweise mittels Briefpost durchgeführt werden musste, kann aufgrund der Herbstferien erst nach Redaktionsschluss beurteilt werden, ob alle Gewählten abgelehnt haben. Gemäss Auskunft des Amtes für Justiz und Gemeinden des Kantons Schaffhausen findet allenfalls anfangs 2021 ein neuer erster Wahlgang statt. Bis ein Präsident oder eine Präsidentin offiziell gewählt wurde, muss sich die Schulbehörde intern selber organisieren, d.h. die Aufgaben des Präsidiums müssen unter den übrigen Mitgliedern aufgeteilt werden.